Lake Garda Marathon

Urlaub machen, das zählt für den arbeitenden Menschen als Quell der Erholung, als Jungbrunnen. Für den Urlaub am Gardasee gilt das im Besonderen, gibt es hier doch zahlreiche Sportangebote, die ausgenutzt werden wollen, und zwar zu Lande, zu Wasser – und auch in der Luft. Wandern, Klettern, Hiking, Radeln, Joggen, Segeln, Surfen, Wellenreiten, Tauchen, Schwimmen, Paragliding – das ist nur eine Auswahl dessen, welche sportiven Angebote ein Urlauber am Gardasee annehmen kann. Und wer eine Herausforderung sucht, die etwas größer ist als der „normale“ Alltagssport? Auch der wird mindestens zwei Mal im Jahr fündig.

Umrundung des nördlichen Uferbereiches des Gardasees

Meist im Oktober kommen die hartgesottenen Dauerläufer nämlich in Limone sul Garda im Nordwesten des Sees zusammen, um genau 42,195 Kilometer lang Stunde um Stunde die Füße im Takt zu bewegen und dabei den gesamten nördlichen Uferbereich des Gardasees zu umrunden. Über Riva del Garda, Arco und Torbole geht es bis hinüber nach Malcesine, das schon ein gutes Stück südlich von Riva am Ostufer des Sees liegt. Die Streckenführung ist unglaublich schön, es geht während der gesamten Zeit fast immer am See entlang – und das bedeutet, dass, von einigen kleineren Ausnahmen abgesehen, keine allzu großen Steigungen mit Profil der Tour enthalten sind. Es versteht sich von selbst, dass das überwiegend schmale Sträßchen, das von Limone über die genannten Orte bis nach Malcesine führt, für den Autoverkehr gesperrt ist. Der Lake Garda Marathon – eine vom landschaftlichen Aspekt her wohl einzigartig zu nennende Strecke an einem der schönsten Seen der Welt.

Lake Garda Marathon - Termine

MItte Oktober

Lake Garda Marathon - weiterführende Links

Weitere Informationen zum Lake Garda Marathon gibt es hier auf der offiziellen Seite.

Garda Trentino Halbmarathon

Wem die mehr als 42 Kilometer ein wenig zu lang sind und dennoch nicht auf einen ausgedehnten Lauf am Gardasee verzichten möchte, der sollte im November anreisen, wenn der Garda Trentino Halbmarathon steigt. Start und Ziel dieser Strecke befinden sich in Riva del Garda. Die Schönheit dieses Laufs braucht sich hinter dem des Lake Garda Marathons keineswegs zu verstecken, schließlich führt der Weg von Riva del Garda das Tal der Sarca hinauf nach Arco, von dort nach Südosten bis Torbole und schließlich wieder zurück nach Riva. Ob hier in der malerischen Altstadt, in den verwinkelten Gassen von Arco und den lauschigen Plätzen in Torbole, ob der fantastische Seeblick im zweiten Teil des Laufs oder die kühlende Brise, die die Winde am Gardasee - die Ora aus südlicher Richtung und der Vento, der von Norden her weht – den schwitzenden Teilnehmern bringen: An jedem Ort und zu jeder Zeit beschenkt die Schönheit der Region die Läuferinnen und Läufer mit neuer Energie, treibt sie zu Höchstleistungen an. Und wer es geschafft hat, darf sich am Nachmittag glücklich und erschöpft in Riva del Garda eine Stärkung in der milden Novembersonne gönnen. Er hat es sich auf jeden Fall verdient.

Garda Trentino Halbmarathon - Termine

Mitte November

Garda Trentino Halbmarathon - weiterführende Links

Weitere Informationen zum Garda Trentino Halbmarathon gibt es hier auf der offiziellen Seite.

Pin It

Hotels suchen

Booking.com

Anzeigen

Gardasee.at Suche

Folgen Sie uns auf Facebook

Informationen zum See

Lage: 45/46 Breitengrad
Oberitalien
Fläche: 370 m²
Länge: 52 km
Breite: 17 km
Tiefste Stelle: 346 m
Uferlänge: 158 km
Über dem Meeresspiegel: 65 m
Inseln: Isola del Garda, Trimelone, San Biagio,
i Conigli
Flüsse: Mincio, Sarca,
Ponale (Bach)
Klima: mediterrane milde Klimazone
Durchschnitts-temperatur: 14 °C
Regionen: Trentino-Südtirol, Venetien, Lombardei

Video Impression

Zum Seitenanfang