Silvester am Gardasee

Gehören die beschaulichen und ruhigen Weihnachtsfeiertage der Vergangenheit an, stellt sich eine wichtige Frage: Wie und vor allem wo soll das neue Jahr begrüßt werden? Diese Frage lässt sich sehr einfach beantworten. Denn eine Silvesterfeier am Gardasee ist ein Erlebnis, das Partywütige, Familien und Romantiker so schnell gewiss nicht wieder vergessen werden.

Eine typische Tradition der Gardaseeregion: Der Sprung ins kühle Nass

Eine besondere Tradition feiern Einheimische und Besucher in der Silvesternacht auf der Piazza Ill Novembre in Riva del Garda. Schlägt die Uhr zwölf und wurde der Morgen des 1. Januar gebührlich begrüßt, begehen Wagemutige den traditionellen Sprung in den Gardasee. Wer die Abwechslung liebt, das alte Jahr mit einer Party beenden und das neue Jahr mit einer Feier begrüßen möchte, hat mit einem Aufenthalt in Riva del Garda eine ausgezeichnete Wahl getroffen. Zusammen mit Freunden können Urlauber um Mitternacht in Riva del Garda das vermutlich spektakulärste Feuerwerk des gesamten Gardasees bewundern. Zudem ist Riva del Garda zur Silvesterzeit Austragungsort verschiedener Theateraufführungen, die der nicht enden wollenden Party-Atmosphäre einen kulturellen Hauch verleihen. Alternativ sind die Urlaubsorte Desenzano oder Bardolino die Adresse Nummer Eins für Partyfreudige, die das neue Jahr in Regionen mit einer besonders großen Auswahl an Szene-Lokalen begrüßen möchten.

In Party-Hochburgen wie Riva del Garda herrscht ausgelassene Stimmung

Feuerwerk in Garda

Wer das neue Jahr nicht bei typischer Clubmusik oder durch musikalische Untermalung von Live-Bands ausklingen lassen möchte, entdeckt am größten See Italiens eine Vielzahl anderer Feiermöglichkeiten. Den Anblick der farbenfrohen Feuerwerke, den Reisende auf einer Bootsfahrt auf dem Gardasee um Mitternacht genießen können, werden diese Weltenbummler gewiss nie wieder vergessen. Um den Jahreswechsel in Bella Italia vollkommen entspannt und in ruhiger Atmosphäre zu genießen, sind die Thermen von Sirmione genau das richtige Ausflugsziel. Doch auch Romantiker finden auf einer Silvesterreise zum Gardasee genau das Ambiente, das diesen besonderen Tag des Jahres einzigartig macht. Da die festliche Weihnachtsbeleuchtung am Silvesterabend noch immer die meisten Häuser und Gassen verziert, können Paare auch einige Tage nach dem Fest den ‚Geist der Weihnacht’ auf ausgiebigen Spaziergängen spüren. Auch der eine oder andere Weihnachtsmarkt öffnet am Gardasee bis zum 6. Januar des neuen Jahres seine Tore – beispielsweise der Weihnachtsmarkt von Arco. Haben Romantiker den Bummel über den Weihnachtsmarkt und den verführerischen Duft frischer Kastanien und Lebkuchen in vollen Zügen genossen, setzt sich diese Genussreise in einem der Gourmetrestaurants fort. Bei einem Candle-Light-Dinner ist es für alle Beteiligten unbeschreiblich schön, das Glas auf das neue Jahr zu heben.

Jung und Alt kommen auf diesen Silvesterreisen auf ihre Kosten

Um die Silvesterfeier am Gardasee zusammen mit der ganzen Familie zu zelebrieren, bietet der Gardasee ebenfalls beste Voraussetzungen. Zahlreiche Familien entscheiden sich für einen Aufenthalt in einem der hiesigen Hotels am Gardasee, die zur Silvesterzeit Paketpreise mit festlichen Silvestermenüs sowie entsprechendem Unterhaltungsprogramm bieten. Da es in Italien üblich ist, dass die jüngsten Partygäste am Silvesterabend erst nach Mitternacht ins Bett gehen, sind diese Unterhaltungsprogramme häufig auf die Bedürfnisse der jüngsten Besucher ausgerichtet. Überkommt die kleinsten Gäste dennoch vor Mitternacht die Müdigkeit, ist ein Aufenthalt in einem familienfreundlichen Hotel am Gardasee dennoch eine gute Idee. Während die Eltern bis zum Morgengrauen auf Feiern das neue Jahr begrüßen können, kümmert sich der Babysitter-Service in diesen Domizilen um das Wohlergehen des Nachwuchses. Auf diese Weise bietet der Gardasee die Sicherheit, für jeden Anspruch und jede Altersklassen die perfekte Möglichkeit für eine gelungene Silvesterfeier zu bieten. Ob Nachtschwärmer oder Romantiker, ob Groß oder Klein – eine Silvesterreise zum Gardasee wird Urlaubern für lange Zeit in Erinnerung bleiben.

Weitere Tipps - Freizeit am Gardasee

Freizeit am Gardasee

Hier finden Sie noch mehr interessante Tipps für Ihre Freizeit am Gardasee

Weitere Ausflugstipps finden Sie in unserer Rubrik  Gardasee Ausflugstipps

  • Bocca di Trat Tour

    Für den passionierten Mountainbikefahrer bietet die Tour über den Bocca di Trat eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Fahrt. Vom Schwierigkeitsgrad her, ...

  • Tageswanderung am Monte Bal...

    Diese Tageswanderung dauert etwa 10 Stunden und Sie überwinden einen Höhenunterschied von 800 Metern. Es empfiehlt sich, am frühen Morgen aufzubrechen, um den...

  • Die Festung La Rocca in Lon...

    Ein für Erwachsene wie Kinder gleichermaßen tolles Ausflugsziel befindet sich in Lonato, nur wenige Kilometer westlich von Desenzano, ganz im Süden des Gardas...

Hotels suchen

Booking.com

Anzeigen

Color Hotel Banner

Bellevue San Lorenzo Banner

Quellenhof Resort Lazise Banner

Hotel Villa Galeazzi Banner

Gardasee.at Suche

Folgen Sie uns auf Facebook

Zum Seitenanfang

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung