Menu
 

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Garda mieten

Es ist der Ort, der dem See schon im 12. Jahrhundert zu dessen Namen verholfen hat, er liegt wunderschön in einer sich nach Südwesten öffnenden Bucht, auf die von mittags bis in den Abend hinein die Sonne scheint, und er bettet sich ein in eine alljährlich grüne Landschaft aus Oleander, Zypressen, Oliven und Myrthe, die mit dem tiefen Blau des Wassers und den goldenen Sonnenstrahlen zusammen eine fantastische Stimmung erzeugt – die Rede ist von Garda. Die nur etwa 4.000 Einwohner zählende Gemeinde ist touristisch erschlossen und hat sich dennoch viel von ihrer ursprünglichen Natur bewahrt.

Ferienwohnungen in Garda sind sehr beliebt

Eine Ferienwohnung in Garda kann am Ortsrand liegen oder mittendrin in der verwinkelten, überaus netten Altstadt, wo prunkvoll die Paläste aus venezianischer Zeit stehen und von wo es auch nicht weit zur herrlichen Promenade am Seeufer ist. Wer sich für Ferienwohnungen in Garda interessiert, sollte dieses Interesse frühzeitig anmelden, zu beliebt ist der Ort für eine spontane Reise. Das haben übrigens auch schon die alten Römer so gesehen und sind im Sommer zum Baden nach Garda gekommen, wo sich noch heute die wohl schönsten Strände des östlichen Seeufers befinden.

Vorteile der Ferienwohnungen in Garda

Eine Ferienwohnung in Garda bringt den unschätzbaren Vorteil, dass der Nachhauseweg in der Nacht kurz ist, nachdem man die tollen Sonnenuntergänge (dafür ist Garda zu Recht bekannt) genossen und sich bei Einbruch der Dämmerung in eins der vielen tollen Restaurants mit einheimischen Spezialitäten begeben hat. Das eine oder andere Glas Wein der Region rundet in der stimmungsvollen Atmosphäre der Altstadt den Tag ab.


Pin It

Hotels suchen in Garda

Booking.com

Anzeigen

Gardasee.at Suche

Folgen Sie uns auf Facebook

Nach oben