Menu
 

Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Salò mieten

Salò am Westufer des Gardasees, eher im südlichen Abschnitt, ist an dieser Uferseite mit knapp 11.000 Einwohnern gleichzeitig die größte Gemeinde. Von ein paar höheren Bergen umgeben, an deren Fuß Salò am Ende einer kleinen Förde liegt, ist die Gemeinde klimatisch recht geschützt und hat sich so schon in früheren Jahrhunderten zu einem beliebten Ferienort entwickelt. Schon die Familie Visconti aus Mailand siedelte hier, zumindest in den warmen Monaten, und noch heute ist die Stadt ein beliebtes Ziel für Touristen. So lebt die Gemeinde zwar auf der einen Seite vom Fremdenverkehr, andererseits ist sie jedoch auf keinen Fall überlaufen, was es besonders reizvoll macht, eine Ferienwohnung on Salò zu mieten.

Authentische Ferienwohnung in Salò

Natürlich trifft man im Frühjahr, Sommer und Herbst hier immer auf Urlauber, doch ist die Stadt weit davon entfernt, ihre Ursprünglichkeit zu verlieren – im Gegenteil. Wer eine Ferienwohnung in Salò nimmt, dürfte angenehm überrascht sein, dass der Ort noch sehr authentisch ist. Wenn man hier Urlauber wahrnimmt, dann sind das zumeist italienische Familien; ein Umstand, der ebenfalls dafür spricht, dass Salò seine Seele nicht an den Massentourismus verkauft hat.

Hier gibt es jede Menge zu sehen

Im Ort selbst gibt es jede Menge zu sehen: die herrliche Uferpromenade mit dem tollen Panorama, die schmucke Altstadt mit ihren vielen kleinen Boutiquen, Bars und Restaurants (die für ihre Fischspezialitäten bekannt sind) und, und, und. Nicht zuletzt sind Ferienwohnungen in Salò ideal, um am charmanten Kiesstrand auf der Südseite des kleinen Golfs zu entspannen oder in der wunderschönen nahen Umgebung spazieren zu gehen oder Radtouren zu unternehmen.


Pin It

Hotels suchen in Salo

Booking.com

Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Nach oben