Malcesine Hotels - kein Hotel ist in Malcesine wie das andere


Residieren Sie in einem der Malcesine Hotels

Willkommen in einem der schönsten Malcesine Hotels. Diese Unterkünfte sind nicht nur am größten See Italiens zu Hause. Der Gardasee ist völlig zurecht eines der beliebtesten Reiseziele Norditaliens. Hier verbringen Sie Ihre Urlaubszeit am Ostufer des Gardasees, dessen Facettenreichtum Sie in Ihrem Urlaub gewiss an jedem Tag aufs Neue überrascht. Zahlreiche der in Malcesine gelegenen Hotels begeistern mit ihrer malerischen Lage direkt am Gardasee. Was gibt es Schöneres, als jeden Morgen mit einem Blick auf das oberitalienische Gewässer zu begrüßen?

Freuen Sie sich auf eine Auszeit, die Sie bei strahlendem Sonnenschein an einer der malerischen Sandkieselstrandbuchten erleben können. Entdecken Sie den Touristenmagneten auf einem der Rad- oder Wanderwege, die von Ihrem Hotel in Malcesine nur einen Katzensprung entfernt sind.

In der Buchungsmaske finden Sie eine große Auswahl an Malcesine Hotels:

Booking.com Booking.com

Malcesine Hotels mit einem Rundum-Sorglospaket

Als Gäste der Hotels in Malcesine genießen Sie zumeist kompletten Rundum-Sorglosservice. Haben Sie sich für Vollverpflegung entschieden, müssen Sie sich weder um die Reinigung der Zimmer noch um die Mahlzeiten kümmern. Beginnen Sie den Morgen mit einem üppig bedeckten Frühstückstisch. Lassen Sie laue Abende bei einem gemütlichen Abendbrot ausklingen. Denn zu jeder Zeit des Tages stehen liebevoll und professionell zubereitete Speisen auch schon bereit.

Haben sich Reisende für eines der Malcesine Hotels mit privatem Strand oder eigenem Pool entschieden, ist der Zutritt zu diesen Bereichen zumeist mit dem Komplettpreis abgegolten. Da die Malcesine Hotels sehr vielfältig sind, stehen die Ferienresidenzen in allen vorstellbaren Lagen zur Wahl. Ob zentral oder abgelegen, ob in Strandnähe oder in der Nähe immergrüner Naturlandschaften – der Auswahl sind nur wenige Grenzen gesetzt.

Diese Naturlandschaft lässt keine Wünsche offen

Ob in oder um Malcesine – diese Region macht noch mehr Lust auf eine entspannte Auszeit am Gardasee. Wer den Norden des Gardasees jedoch aktiv erobern möchte, schöpft in den Hotels in Malcesine ebenfalls aus vielfältigen Optionen. Unmittelbar hinter der Ortschaft schließt sich mit dem Monte Baldo eine schroffe Gebirgslandschaft an, die beste Voraussetzungen für eine ausgiebige Wandertour verspricht. Hier ist der Aufstieg von Malcesine aus problemlos mit der Seilbahn möglich.

Möchten Sie die Gardasee-Region aus einer besonders eindruckvollen Perspektive aus bewundern, erobern Sie auf einer Tour zum mehr als 2.000 Meter hohen Monte Altissimo di Nago einen der höchsten Gipfel der Gardaseeregion. Lassen Sie Ihre Blicke über ein Gebiet schweifen, das an Vielfalt und Schönheit nur schwer zu übertreffen ist. Lassen Sie sich vom Zauber dieser kontrastreichen Naturlandschaft in den Bann ziehen.

Malcesine: ein Paradies für Wassersportler

Wassersportler profitieren von den guten Windverhältnissen, die in Malcesine vorherrschen. Alljährlich strömen Tausende an Wassersportlern in Richtung Malcesine, um sich auf den Wogen des Gardasees treiben zu lassen. Surf-Anfänger kommen im südlichen Teil der Stadt in der windgeschützten Bucht Val di Sogno auf ihre Kosten. Nicht weit von dieser Bucht entfernt, lädt das Zentrum Malcesines zur Entdeckungsreise der völlig anderen Art ein.

Schlendern Sie durch die verträumten Gassen, um Ihren Blick über all die kleinen liebevoll angelegten Häuschen schweifen zu lassen. Flanieren Sie durch Malcesines Straßen, ohne die Scaligerburg auch nur für einen Moment aus den Augen zu verlieren. Die auf einem Felsvorsprung über dem Ufer des Gardasees thronende Höhenburg inspirierte Johann Wolfgang von Goethe schon im 18. Jahrhundert zu dichterischen Höchstleistungen. Auf seiner berühmten Italienreise berichtete der Dichter von diesem architektonischen Meisterwerk, das bis heute sinnbildlich für Malcesines Kultur steht.

Eine sonnenverwöhnte Wunderwelt

Denn hier gleicht das Gebiet um den Gardasee einer abwechslungsreichen Wunderwelt, die überraschend vielseitig ist. Lassen ganze Felder und Plantagen an Olivenbäumen, Zypressen, Pinien oder Weingärten am Ufer des Gardasees mediterranes Flair aufkommen, gehen diese Naturoasen schon bald fließend in bergige Naturlandschaften mit alpinem Flair über. Streifen Sie durch kleine Wälder und lichte Almwiesen, von denen aus Sie den Gardasee aus weiter Ferne in Augenschein nehmen können. Dieser atemberaubende Weitblick über Italiens größten See entschädigt für die Mühen, um die Aufstiege überhaupt zu erreichen. Doch der Aufwand lohnt sich.

Und sind Sie einmal auf den hochgelegenen Gebieten angelangt, lockt dank unterschiedlicher Downhillstrecken und Mountainbikeparcours das besondere Reiseerlebnis. Lassen Sie Erinnerungen an diese Erlebnisse in Hotels in Malcesine Revue passieren. Stoßen Sie mit einem Glas Wein auf diese unvergesslichen Stunden an, die Sie gewiss in hauseigenen Bars und Restaurants genießen dürfen.

Hier finden Sie weitere Gardasee Hotels in den einzelnen Orten

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung