Peschiera del Garda Hotels - Hotels in Peschiera beeindrucken durch Individualität


Große Bandbreite an Peschiera del Garda Hotels

Die Peschiera del Garda Hotels sind so facettenreich und einladend wie das Städtchen selbst. Denn hier wurde tatsächlich an jeden Besucher gedacht. In Peschiera del Garda stehen mehrere Budget-Hotels und Appartements zur Verfügung, die Bella Italia trotz Sparkurs von einer sehr schönen Seite präsentieren. Dank Appartements mit Kitchenette oder Sportangeboten wie Fußball, Tischtennis oder Basketball bleiben auch im Urlaub zum Spartarif nur wenige Wünsche offen.

Wer in den Reisetraum am Gardasee etwas mehr Geld investieren möchte, schöpft außerdem aus einer großen Bandbreite an Drei-Sterne-Resorts. Fühlen Sie sich in diesen Unterkünften wie zu Hause. Denn jedes einzelne dieser Domizile besticht mit Mut zur Individualität.

In der Buchungsmaske finden Sie eine große Auswahl an Peschiera del Garda Hotels:

Booking.com Booking.com

Jedes Hotel besticht mit seinem eigenen Design

Hinter den Mauern der mediterran oder modern eingerichteten Ferienquartiere residieren Sie zum Teil in klimatisierten Zimmern, denen es dank Kühlschrank oder kostenfreiem WLAN an nichts mangelt. Eigene Badezimmer mit Dusche sind für diese Domizile selbstverständlich. Auf Außenpools, Dachterrassen oder Gärten müssen Sie ebenfalls nicht verzichten. Sie möchten noch mehr Luxus? Dann bekommen Sie in Peschiera auch noch mehr Luxus. So heißen Sie beispielsweise Aktivhotels im frühen Landhausstil willkommen, deren nahegelegene Golfplätze die Gäste des Hauses nutzen dürfen.

Legen Sie auf Extras wie eine kindgerechte Ausstattung, Sauna, einen Fitnessraum oder Pools für Erwachsene und Kinder großen Wert? Dann werden Sie sich in den Hotelanlagen in Peschiera wie zu Hause fühlen.

Beeindruckend: die gesamte Altstadt ist von einer Festung umrandet

Tanken Sie neue Kraft an einem Ort, der mit bewundernswerten Sehenswürdigkeiten die Blicke auf sich zieht. Lassen Sie sich vom Anblick der von einer alten Festung umrandeten Altstadt verzaubern, die komplett von Kanälen eingebettet ist. Peschiera wird von unzähligen kleinen Gassen durchkreuzt, durch die Sie flanieren, sich in kleinen Bars niederlassen oder traumhaft schöne Palazzi im venezianischen Stil bewundern können.

Lernen Sie Peschieras Naturlandschaften kennen – auf Streifzügen durch die im Hinterland gelegenen Moränenhügel oder am malerischen Fluss Mincio. Von üppigen Weinbergen und Olivenhainen umrandet, erleben Sie einen Ort der Kontraste. Überall stehen sich uralte Bauernhäuser und prachtvolle Villen gegenüber. Diesen Anblick erleben Sie gewiss nicht alle Tage.

Die längste Festungsmauer der gesamten Gardaseeregion

Dass die Vergangenheit des Dorfs bis heute allgegenwärtig ist, verdeutlicht jedoch vor allem die in Sternenform angelegte Festung. Dieses Kastell ist mit einer Länge von eindrucksvollen 2.250 Metern die längste Mauer der gesamten Gardaseeregion. Der Reichtum an Sakralbauten erscheint in Peschiera del Garda beinahe grenzenlos.

Zu der prachtvollen im 16. Jahrhundert erbauten Wallfahrtskirche Santuario Madonna del Frassino gesellt sich die Kirche Santa Maria mit einem beeindruckend schönen Glockenturm aus dem 15. Jahrhundert. Außergewöhnlich ist die sich auf dem Hügel San Lorenzo erhebende Kapelle degli Angeli, die eine besondere Bewandtnis hat. Dieses Gotteshaus ist die Herberge eines im 15. Jahrhundert entstandenen Gemäldes, auf dem die das Jesuskind stillende Maria abgebildet ist. Diese Darstellung war für damalige Zeiten sehr ungewöhnlich. Schließlich war die Brust der Muttergottes abgebildet. Doch Peschiera del Garda bietet noch mehr. Der größte Freizeitpark der Region – das Gardaland – ist nur zwei Kilometer von dem Städtchen entfernt.

Ein Streifzug durch den Landschaftspark Parco Sigurta Giardini

Obwohl der Landschaftspark Parco Sigurta Giardini insgesamt elf Kilometer von Peschiera entfernt ist, sollte kein Ausflügler diesen Weg scheuen. Diese Naturoase verzaubert als eine der schönsten Gartenanlagen Italiens, auf deren 50.000 Quadratkilometer großen Fläche eine einzigartige Parklandschaft entstanden ist. Botaniker benötigten mehrere Jahrhunderte, um dieses florale Kunstwerke in seiner heutigen Form zu inszenieren.

Das Herzstück des Landschaftsparks ist jedoch eine zentral angelegte Scaligerburg. Diese Parkanlage erstrahlt zu nahezu jeder Jahreszeit in einem spektakulären Blütenmeer.

Hier finden Sie weitere Gardasee Hotels in den einzelnen Orten

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung