San Zeno di Montagna Hotels - viele gute Gründe für einen Aufenthalt


Rundum-Wohlfühlservice in den San Zeno di Montagna Hotels

Es gibt viele gute Gründe, die für einen Aufenthalt in einem der San Zeno di Montagna Hotels sprechen. Die hier ansässigen Hotels bieten ihren Gästen einen Rundum-Wohlfühlservice, der keine Wünsche offen lässt. Regelmäßig schaut der Roomservice vorbei, um Ihr Hotelzimmer zu säubern und Sie mit neuen Handtüchern zu versorgen.

Wer außerdem Vollverpflegung bucht, muss sich am Gardasee nicht um sein leibliches Wohl sorgen. Denn zu jeder Mahlzeit steht der fertig gedeckte Tisch auch schon für Sie bereit. Lassen Sie sich in den Morgenstunden vom strahlenden Sonnenschein wecken, der verhalten durch Ihre Hotelzimmer leuchtet. Was gibt es Schöneres, als die Gardinen zur Seite zu schieben und zuerst den Blick auf den Gardasee zu genießen?

In der Buchungsmaske finden Sie eine große Auswahl an San Zeno di Montagna Hotels:

Booking.com Booking.com

Hotels in unterschiedlichen Komfortklassen

Soll Ihr Hotel an dem Reiseort besonderen Vorstellungen entsprechen, werden Sie ganz gewiss fündig. Für Schnäppchenjäger steht die Tore einiger Zwei-Sterne-Häuser offen, in denen Sie dennoch nicht auf Komfort wie hoteleigene Restaurants verzichten müssen. Darf es etwas komfortabler sein? Dann werden Sie von Betreibern komfortabler Drei-Sterne-Residenzen mit offenen Armen empfangen. Einige dieser Domizile befinden sich in zentraler Lage inmitten grüner Naturlandschaften.

Andere Unterkünfte sind nur wenige Meter vom Gardasee entfernt. Wer beim Aufenthalt in San Zeno di Montagna in purem Luxus schwelgen möchte, hat schnell das richtige Urlaubsparadies gefunden. Profitieren Sie in diesen Etablissements von Vorzügen wie einer Klimaanlage, der Minibar oder dem Internetzugang, die für Hotels dieser Kategorie selbstverständlich sind. Besonderheiten wie eine zum Hotel gehörige Parkanlage, ein Spielzimmer oder Safe runden das Serviceangebot ab. Somit steht Ihrem Traumurlaub nichts mehr im Wege.

Auge in Auge zu kilometerlangen Olivenhainen

Die auf einer Höhe von etwa 600 Metern gelegene Gemeinde säumt das Ostufer des Gardasees. Sie erreichen die Ortschaft von Torri del Benaco aus, indem Sie auf einer der schönsten Bergstraßen weit und breit an kilometerlangen Olivenhainen vorbeifahren.

Hier hat sich das Städtchen an den letzten südwestlichen Ausläufern des Monte Baldo-Massivs angesiedelt, dessen einstige Einwohner überwiegend von der Viehzucht lebten. Doch heute hat sich San Zeno di Montagna zu einem beliebten Touristenmagneten gewandelt.

Hier liegt ein Hauch von Ruhe in der Luft

Dank der auf Hügelterrassen angelegten Position verbreitet die Ortschaft inmitten unberührter Natur ein Gefühl der Ruhe, nach dem sich gestresste Weltenbummler sehnen. Wanderer, Kletter und Mountainbiker – all diese Menschen strömen an den Ort, um ausgiebige Erkundungstouren zu unternehmen.

Vom Frühjahr bis zum Sommer versprechen der Gardasee und das bergige Hinterland einen Bilderbuchanblick, der jeder Postkarte würdig ist. Zur Winterzeit reisen vereinzelt sogar Wintersportler in Richtung San Zeno, um sich nach der Fahrt in der kleinen Liftanlage auf ihren Skiern auf Talfahrt zu begeben.

Dieses Haus ist ein Meisterwerk – von oben bis unten

Architektur und Geschichte vereint der Ortsteil Ca'Montagna, dessen bekannteste Sehenswürdigkeiten den gleichen Namen trägt. Hier befindet sich ein mehretagiges Patrizierhaus aus dem 13. Jahrhundert, das samt Bibliothek mittlerweile als Kulturzentrum genutzt wird. In diesem Haus lebte einst die wohlhabende Familie Montagna, die sich unter anderem der Schafzucht widmete. Besonders auffällig ist der Baustil des Patrizierhauses. Der helle Bruchstein der Attraktion ist mit zahlreichen Verzierungen dekoriert und mit unterschiedlichen Baustoffen angereichert.

Ausflüge in luftiger Höhe

Der Kletterpark Jungle Adventure Park ist das vermutlich beliebteste Ausflugsziel, das Reisende von San Zeno di Montagna aus avisieren. Dieser nur wenige Kilometer entfernte Abenteuerpark lädt Jung und Alt dazu ein, den "Jungle" an Ketten, Seilen und auf Steigen zu erobern. Der Abenteuerpark ist in mehrere Pfade unterteilt, die Kinder ab 1,40 Meter erobern dürfen. Für so manchen Besucher ist es besonders reizvoll, an diesem Ort die eigenen Grenzen zu testen.

Über den Hängen der Stadt ziehen Drachen- und Gleitschirmflieger ihre Kreise. In tieferen Lagen frönen enthusiastische Wassersportler ihrer Leidenschaft. In der Ortschaft ist eine Tauchbasis angesiedelt, die außerdem Annehmlichkeiten wie Pool und Sauna beherbergt. Genauso muss ein Urlaub sein – ein Urlaub an einer der verträumtesten und idyllischsten Ecken des Gardasees.

Hier finden Sie weitere Gardasee Hotels in den einzelnen Orten

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung