Strandhotels am Gardasee


Strandhotels am Gardasee

Dort, wo alpine Berglandschaften auf mediterranes Flair treffen, genau dort kann der Gardasee nicht weit entfernt sein. Golden schimmert das Antlitz der Sonne im kristallklaren Wasser des Gardasees.

Kinder planschen, Erwachsene drehen im kühlen Nass ihre Kreise. Dieses Szenario weckt die See(h)nsucht. Was liegt da näher, als die Auszeit am Gardasee direkt in einem der Strandhotels am Gardasee zu verbringen?

Jedes Strandhotel ist noch schöner als das andere. Und jede dieser Residenzen hat ihre besonderen Eigenheiten. Die Sehnsucht nach Wasser, strahlendem Sonnenschein und La Dolce Vita erfüllt sich an jedem dieser Orte. Also worauf noch warten?

Strandhotels am Gardasee buchen

Buchen Sie einfach und direkt eines der vielen Strandhotels am Gardasee
Jetzt buchen

Komfortable Ferienunterkünfte mit fulminantem Seeblick

Schon am Morgen das Fenster öffnen und sich vom Panoramablick auf den Gardasee wecken lassen. Beim Frühstück auf der Terrasse das glitzernde Wasser bewundern und nach wenigen Schritten mit dem feuchten Element auf Tuchfühlung gehen. In den Abendstunden laden hoteleigene Bars zum Verweilen ein, während Sie über dem Gardasee den Sonnenuntergang beobachten. Es ist ein Urlaubstraum, der sich hier in Bella Italia erfüllt.

Ein Urlaub im „Tal des Traumes“

Ein Aushängeschild unter den Strandhotels am Gardasee ist das Val di Sogno in Malcesine. Das in der pittoresken und gleichnamigen Bucht gelegene Etablissement wird seinem Namen mit jeder Silbe gerecht. „Tal des Traumes“ - die Bezeichnung könnte nicht treffender gewählt sein. Denn dieses Strandhotel ist wahrlich ein Traum. Der außerordentlich gute Service gibt jedem Gast das Gefühl, in dieser Residenz tatsächlich willkommen zu sein. Die Lage des Domizils vor einer bilderbuchgleichen Naturkulisse lädt zum Träumen ein. Hinter dem Val di Sogno erheben sich imposante Berge.

Der Gardasee ist nur wenige Schritte entfernt. Und das Schönste: jedes einzelne Hotelzimmer hat Seeblick. An jedem Abend stellen die Köche im hauseigenen Restaurant eindrucksvoll ihr Können unter Beweis. Hotelgäste tummeln sich in den Morgenstunden auf der Seeterrasse, um den Tag mit einem ausgiebigen Frühstück zu begrüßen. Das Strandhotel verfügt natürlich über einen privaten Strandbereich.

Auge in Auge zum Gardasee schlemmen

Das Erfolgsrezept des Grand Hotels Fasano in Gardone Riviera ist seine Liebe zum Detail. Diese romantisch anmutende Fünf-Sterne-Residenz säumt das Westufer des Gardasees und begeistert mit seiner exklusiven Lage am Ufer des Sees. Wer das zuckersüße La Dolce Vita als Gast des Hauses in vollen Zügen genießen möchte, kann der exzellenten Küche dieser Ferienunterkunft gewiss gar nicht genug bekommen. Doch noch bemerkenswerter ist die Ausstattung, die dem Interieur einen elegant-klassischen Charakter verleiht.

Wer im Grand Hotel Fasano residiert, profitiert ebenfalls von den Vorzügen eines eigenen Seezugangs. Deshalb bedarf es für die Gäste des Hauses nur eines Katzensprungs, um nach dem Frühstück direkt den Sprung ins angenehm erfrischende Nass zu wagen. Ein Hauch von Romantik ist in diesem Grand Hotel ein stetiger Begleiter. Deshalb steht dieses Domizil insbesondere bei Paaren hoch im Kurs.

Wassersportangebote in direkter Nähe

Ein Hotel wie das Spiaggia d'Oro in Barbarano di Saló hat am Gardasee Seltenheitswert. Denn es ist schwer, in der Region ein kleines familiengeführtes Hotel dieser Klasse zu finden. Das unmittelbar am See gelegene Domizil besticht mit seiner idyllischen Lage am Westufer. Hier ist die Urlaubsresidenz von Saló und Gardone Riviera eingebettet.

Dieses Etablissement punktet ebenfalls mit einem privaten Zugang zum Gardasee. Aktivurlauber schöpfen in unmittelbarer Nähe aus Wassersportangeboten wie Wasserski, Segeln oder Windsurfen. Die in Pastellfarben gehaltenen Innenräume betonen die klassische Eleganz des Boutiquehotels. Wer die Abwechslung zum Bad im Gardasee sucht, kann sich im hoteleigenen Swimmingpool in die Fluten stürzen.

Urlauberin an einem der Strandhotels am Gardaseee
Urlauberin an einem der Strandhotels am Gardasee

Badefreuden am Fuße des Monte Baldo

Die Lage des Castello Lake Front Hotels in Malcesine könnte eindrucksvoller nicht sein. Nur einen Steinwurf von der imposanten Skaligerburg entfernt, lädt dieses Vier-Sterne-Haus am Fuße des Monte Baldo zu unvergesslichen Tagen ein. Das glasklare Wasser des Gardasees ist nicht nur in Sichtweite. Zugleich haben Badegäste den See bereits nach wenigen Schritten erreicht. Einige der hoteleigenen Zimmer verzaubern sogar mit eigenem Balkon und Seeblick – welch ein Reisetraum. Dieses Feriendomizil verfügt ebenfalls über einen eigenen Privatstrand, den Gäste des Hauses natürlich nach Herzenslust nutzen dürfen.

Die seeseitige Panorameterrasse ist die ideale Location, um eine Tasse Kaffee oder einen erfrischenden Cocktail zu genießen. Feinschmecker kommen im hauseigenen Restaurant „Al Bacio“ auf ihre Kosten. Hier erwartet Gourmets eine bunte Mischung italienischer Speisen, die aus frischen Zutaten aus der Region zubereitet werden.

Urlaubstage in Sirmione

Wer seine Reisewünsche im Vorzeige-Urlaubsort Sirmione erfüllen möchte, ist im Hotel Aurora an der richtigen Adresse angelangt. Was gibt es Schöneres, als den Aufenthalt am Gardasee auf der Halbinsel zu verbringen, die mit ihrer naturlandschaftlichen Anmut betört. Hier residieren Hotelgäste in einem einladenden Etablissement in ruhiger exponierter Lage. Denn diese Ferienresidenz ist nur eine Minute vom Strand des Gardasees entfernt. Die moderne, schicke Einrichtung ist eine Augenweide. Für Wohlbehagen sorgt der hauseigene Spa-Bereich, in dem Gäste allen Stress des Alltags hinter sich lassen können.

Die Suche nach einem Strandhotel im Norden des Gardasees endet im Hotel Baia Azzurra in Torbole. Der liebevoll gepflegte Garten und die herzliche familiäre Atmosphäre sind Aushängeschilder dieses Hotels, das ebenfalls mit einem eigenen Strandabschnitt verbunden ist. In diesem Domizil aus der Via Gardesana muss garantiert kein Gast an Hunger leiden. Denn das am See gelegene hauseigene Restaurant öffnet über den ganzen Tag hinweg seine Pforten.

Strandhotels am Gardasee buchen

Buchen Sie einfach und direkt eines der vielen Strandhotels am Gardasee
Jetzt buchen

Villa Romantica: ein Synonym für das perfekte Strandhotel

Das in Limone sul Garda gelegene Hotel Villa Romantica ist der Inbegriff eines klassischen Strandhotels am Gardasee. Durch seine zentrale Lage ist diese Wohlfühlresidenz nur wenige Schritte vom Strand und dem Zentrum Limones entfernt. Im Gegensatz zu vielen anderen Etablissements aus der Region erweist sich dieses Domizil als besonders tierfreundlich. Denn Hunde sind in diesem Domizil gern gesehene Gäste. Ein weiterer Vorteil: jedes einzelne der in der alten Villa verfügbaren Zimmer verwöhnt seine Gäste mit Seeblick. Zur Hotelanlage gehörige Gärten versprechen Entspannung pur.

Und natürlich darf der hoteleigene Strandabschnitt nicht fehlen. Kurzum: die Suche nach einem einladenden, komfortablen und empfehlenswerten Strandhotel ist am Gardasee von Erfolg gekrönt.

Hier finden Sie weitere Gardasee Hotels für verschiedenste Ansprüche

Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung