Menu
 
Pauschalreise zum Gardasee

Wie die meisten anderen Urlaubsregionen ist auch der Gardasee per Pauschalreise erreichbar. Mit dem Komplett-Angebot aus Anreise, Hotel und Aufenthalt können Urlauber eine preisgünstige Reise buchen. Denn die einzelnen Leistungen sind oftmals teurer und der Veranstalter kann aufgrund einer Mischkalkulation günstige Angebote machen. So sind die Hotels für einen Erholungs-Urlaub bestens vorbereitet und die Infrastruktur ist mit Strand, Restaurant und Swimming-Pool bestens ausgestattet. Auch die kulinarischen Angebote gehören zur Pauschalreise und es gibt lokale Spezialitäten und Cocktails.

Anreise zum Gardasee

Anreise zum Gardasee

Mit dem Flugzeug sind Pauschalreisen zum Gardasee besonders zeitsparend. Dabei werden die Flughäfen in Mailand, Venedig, Verona oder Bergamo angeflogen. Bei vielen Anbietern ist der Transfer im Preis inbegriffen und per Bahn oder Bus geht’s zum Urlaubsort an den Gardasee.

Bahnreisende fahren ab München direkt bis nach Rovereto, eine größere Stadt im nördlichen Umland vom Gardasee. Wer im Süden des Sees ein Hotel gebucht hat, fährt mit der Bahn bis Verona und nimmt dann den Transfer zum See.

Wenn der Reiseveranstalter keinen Transfer zum Gardasee Hotel anbietet, können Urlauber einen Mietwagen ordern. In allen größeren Flughäfen der Gardasee-Region gibt es einen Mietwagen-Service und während des Urlaubs ist man mobil und flexibel. Wer den Pauschalurlaub ohne Auto verbringen möchte, kann auch mit dem Taxi oder per Bus zum Hotel fahren. (Hier finden Sie weitere Informationen zum Thema Anreise zum Gardasee)

Pauschalreise und Strandurlaub

Am Gardasee haben viele Hotels einen eigenen Strand, der nur für Hotelgäste zugänglich ist. Besonders im südlichen Bereich in Sirmione, Desenzano, Lazise oder Garda gibt es viele Strände und die Hotels verfügen über eigene Uferzonen am See. So können Kurzurlauber gleich nach dem Frühstück zum Sonnenbaden oder Schwimmen und sparen sich den zeitaufwendigen Weg zum nächsten Badestrand. Außerdem haben viele Hotelanlagen diverse Sportplätze und Urlauber können dort beim Tennis, Volleyball oder Fußball entspannen.

Pauschalreise und Angebote der Hotels

Aufgrund der langen Tradition als Touristen-Hochburg bieten die Hotels am Gardasee ein umfangreiches Angebot. Dies gilt auch bei Pauschalreisen und Urlauber können auf diese Weise viel Geld sparen. Zu den Angeboten zählt auch der Fitness- und Wellness-Bereich mit Freibad, Kraftraum und Sauna. Viele Hotels haben einen eigenen Fahrradverleih und Urlauber können per Rad oder Mountainbike die Umgebung erkunden. Zur Ausstattung gehören WLAN, TV, Minibar, Telefon und Klimaanlage. In den hoteleigenen Restaurants werden lokalspezifische Speisen angeboten und es gibt dazu die Weinsorten aus der Region. Außerdem sind in vielen Pauschalangeboten diverse Eintrittskarten inbegriffen, die für Freizeitparks, Zoos oder Erlebnisbäder gelten.

Preise und Angebote bei Pauschalreisen

Je nach Reiseveranstalter sind die Komplett-Angebote unterschiedlich und die Preise sind von den Leistungen und der Saison abhängig. Mit den zusätzlichen Angeboten für den Wellness-Bereich und den Eintrittskarten für Freizeitparks sind die Pauschalreisen sehr preiswert. Außerdem kann es zu kurzfristigen Preisnachlässen kommen und spontane Urlauber können vor allem zum Saisonende ein echtes Schnäppchen machen.

Bei den Unterbringungen gibt es unterschiedliche Kategorien, die vom Familienhotel und den Luxushotels bis zum Wellness-Hotel reichen. Auch spezielle Unterbringungen wie den Urlaub auf dem Bauernhof oder das Golfhotel findet man bei einigen Anbietern.

Der Urlaubsort ist vom jeweiligen Pauschalangebot abhängig und zumeist werden alle Uferzonen vom Gardasee angeboten. Besonders der südliche Bereich bietet die meisten Pauschalangebote, da hier die Hoteldichte sehr hoch ist. Wer eine Pauschalreise zum Gardasee buchen möchte, kann aus den attraktiven Paketangeboten der Hotels wählen.


Pin It

Weitere interessante Artikel aus dem Gardasee Verzeichnis

  • Junge Urlauber am Gardasee

    Der Gardasee wird seit vielen Jahren auch von jungen Urlaubern besucht. Während die ersten Touristen zur Kur an den See reisten, kommen heute die Urlauber aus a...

  • Angeln am Gardasee

    Als größter See Italiens bietet der Gardasee beste Möglichkeiten zum Angeln. Mit mehr als 30 Fischarten ist der See ein verlockendes Angelrevier und besonders d...

  • Nahverkehr am Gardasee

    Mit dem öffentlichen Nahverkehr erreichen Urlauber am Gardasee alle größeren Ortschaften. So können Urlauber per Bus, Bahn oder mit der Fähre zum nächsten Ausfl...

Hotels suchen

Booking.com

Anzeigen

Folgen Sie uns auf Facebook

Nach oben