Menu
 

Jungle Adventure Park

 

San Zeno di Montagna liegt am Ostufer des Gardasees, nur etwa einen Kilometer von der Küste entfernt, ein wenig nordöstlich von Torri del Benaco, und wird gern auch als „Balkon über dem Gardasee“ genannt. Wer hier Urlaub macht und ein Faible hat für die Abenteuer von Tarzan, Indiana Jones oder Robin Hood, der sollte sich die Zeit nehmen, für ein paar Stunden nach San Zeno zu fahren, denn hier kann man alles auf einmal haben.

Sich mit Lianen durch den Dschungel schwingen, sich wagemutig wie Harrison Ford durch das Unterholz kämpfen oder wie im Sherwood Forest in den Wipfeln der Bäume lauern – all das und noch vieles mehr bietet der Park Jungle Adventure bei San Zeno.

Wackelnd wirkende Seilbrücken überqueren

Hoch über dem Gardasee, von wo aus auch der Ausblick wunderschön ist, gilt es, wackelnde und unsicher wirkende Seilbrücken zu überqueren, wild schaukelnde Holzbarrieren über tosenden Flüssen zu meistern und Lianen als Fortbewegungsmittel zu nutzen. Eine Mutprobe löst die andere ab, wenn man sich im einen Augenblick noch wild durch die Lüfte schwingt und sich im nächsten Moment schon frei kletternd über eine Felswand hinweg quälen muss. Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, muss aber nicht unbedingt zu den höchsten Schwierigkeiten greifen; die abenteuerlichen Betätigungen sind in unterschiedliche Stufen eingeteilt – was besonders Familien mit Kindern entgegenkommen wird, da sich so auch die Kleinsten der Kleinen an den Erfolgserlebnissen freuen können, die sie hier haben werden.

Jungle Adventure Park - Informationen

Strada per Lumini

Pineta Sperane

San Zeno di Montagna 37019

Öffnungszeiten

An allen Wochenenden vom 22. März bis 30. April und vom 15. September bis 26. Oktober:
von 10:00 bis 18:00 Uhr


Mai, Juni, Juli, August und bis 14 September:
Täglich von 10:00 bis 19:00 Uhr

Preise

Da es verschiedene Wege durch das Gelände gibt mit verschiedenen Schwierigkeitsstufen, sind auch die Eintrittspreise entsprechend gestaffelt.

  • Pfad BABY € 8,00
  • Pfad GREEN € 15,00
  • Pfad BLUE € 19,00
  • Pfad RED € 21,00
  • Pfad GRÜN + BLAU € 23,00
  • Pfad GREEN + RED € 26,00
  • Pfad GREEN + RED + BLUE € 34,00
  • Pfad GREEN + BLACK € 20,00

 

Eine gehörige Portion Wagemut ist nötig

Wer es ein wenig härter haben möchte, sollte wissen, dass Selbstüberschätzung ein Charakterzug ist, den der Dschungel, der hier angelegt wurde, gern bestraft. Wer sich durch den Urwald schlagen und alle Prüfungen meistern will, braucht ganz andere Eigenschaften, um es durchzustehen: neben Kraft und Kondition ist auch eine gehörige Portion Wagemut nötig, denn mehr als nur einmal muss man sich hier überwinden, die nächste Herausforderung anzupacken. Stahlharte Nerven sind ebenfalls nicht von Nachteil, und wer am Ende den Urwald besiegt hat, kommt physisch und psychisch gestärkt aus dem Abenteuer heraus.

Sicherheit der Besucher steht an oberster Stelle

Was ein wenig martialisch klingt, ist, bei allem Spaß, teilweise nicht ganz ungefährlich für Leute, die ihre Grenzen nicht kennen. Doch das Parkteam hat alles Nötige dafür getan, dass die Sicherheit der Besucher an oberster Stelle steht. Dazu gehören allgemeine Vorkehrungen ebenso wie vorherige Einweisungen und eine permanente Überwachung des Geländes. Wer in den Park Jungle Adventure kommt, sollte bequem sitzende Freizeitkleidung und –schuhe tragen. Wer von der Brennerautobahn kommt, nimmt die Abfahrt Affi und hält sich in Richtung Garda (ausgeschildert) bis zur Abzweigung nach San Zeno di Montagna. Von der Autobahn Mailand-Venedig geht es in Peschiera ab, von dort in Richtung Garda und dann nach San Zeno.


Jungle Adventure Park - weiterführende Links

Informationen zum Jungle Adventure Park gibt es hier auf der offiziellen Seite.

Weitere Tipps - Freizeit am Gardasee

Wandern am Gardasee

Hier finden Sie noch mehr interessante Tipps für Ihre Freizeit am Gardasee

 

 


Pin It

Weitere Ausflugstipps finden Sie in unserer Rubrik  Gardasee Ausflugstipps

  • Isola del Garda - Die Traum...

    Erst seit einigen Jahren hat die Familie Cavazza ihren Privatbesitz - die "Isola del Garda" - Besuchern wieder zugänglich gemacht. Die größte Insel des Gardas...

  • Das Museo Napoleonico in Ri...

    Rivoli Veronese ist ein kleines, durchaus sehenswertes Städtchen, das nur wenige Kilometer östlich des Gardasees liegt, in den Hügeln oberhalb der Weinhauptst...

  • Der Tennosee

    Auch wenn der in Trentino gelegene Tennosee wesentlich kleiner als der Gardasee ist, lohnt es sich, diesem Gewässer einen Besuch abzustatten. Glasklares Wasse...

Hotels suchen

Booking.com

Anzeigen

Gardasee.at Suche

Folgen Sie uns auf Facebook

Nach oben