Kultur am Gardasee


Kunst und Kultur nehmen am Gardasee einen besonderen Stellenwert ein. Gespannt sind die Augen der Besucher auf Kunst- und Naturkundemuseen gerichtet, die im Wechselspiel mit historischen Museen, Jahrhunderte alten Ruinen, Villen, Kirchen oder Burgen die Blicke auf sich ziehen. Planen Sie einen Ausflug zu besonders reizvollen kulturellen Veranstaltungen, die bei kleinen Musik- und Theaterfestivals beginnen, doch bei den weltbekannten Opernfestspielen in Verona noch längst nicht enden. So vielseitig ist der Gardasee.

Lassen Sie sich von unseren Ausflugstipps inspirieren, unter denen gewiss auch für Sie das eine oder andere Highlight dabei ist. Ob Olivenmuseum, Grotten des Catull oder prachtvolle Festung – diese Vielfalt zieht jeden in den Bann. Lernen Sie die Gardaseeregion auf eine Weise kennen, die den meisten Besuchern verborgen bleibt. Denn schnell offenbart diese vielfältige Kulturlandschaft, dass der Gardasee weit mehr als ein einfaches Urlaubsziel für Badeurlauber ist.


Wir verwenden Cookies, um den bestmöglichen Betrieb dieser Webseite zu gewährleisten.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Cookies verwendet werden. Weitere Informationen zu unseren Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung