Costa – dieser idyllische Ortsteil von Gargnano – ist in eine wunderschöne Naturlandschaft eingebettet. Etwa 18 Kilometer vom Gardasee entfernt, ist Costa vermutlich eines der entlegensten Dörfer aus ganz Italien. Diese Lage verleiht Costa seine Besonderheit, die vor allem Ruhesuchende zu schätzen wissen. Denn wer die Idylle eines verschlafenen Bergdorfes genießen und sich dennoch von der Schönheit einer beeindruckenden Naturlandschaft inspirieren lassen möchte, ist in Costa am rechten Ort angelangt.

Naturlandschaften, deren Schönheit nur schwer in Worte zu fassen ist

Costa – das Tor zum Val Vestino und nach Trentino – bietet hervorragende Möglichkeit für einen Aktivurlaub. Auf Schusters Rappen dem Auf und Ab der Naturgebiete folgen oder die Aussicht auf die flachen Täler von imposanten Erhebungen genießen – diese und viele andere Wünsche gehen in Costa in Erfüllung. Den architektonischen Mittelpunkt von Costa bildet die Kirche St. Bartholomäus. Diesem Apostel wurde das Gotteshaus gewidmet, das sich nahtlos in die Tal- und Berglandschaften dieses Dorfes einbettet.

Ein echter Fjord ist zum Greifen nah

Doch auch der Blick über die Dorfgrenzen beweist, wie unbeschreiblich facettenreich dieses Idyll aus Gargnano ist. Von Bergen umringt, zieht der Lago di Valvestino seine Besucher als echter Fjord magisch an. Und auch der Golfplatz von Bogliacco ermöglicht einen Aufenthalt inmitten der Natur, auf dem sich passionierte Golfspieler ihrer Leidenschaft widmen können. Auf einem Abstecher nach San Francesco erblicken Besucher eine Kirche und ein Kloster mit Seltenheitswert. Diese Prachtstücke der romanischen und spätgotischen Architektur brillieren mit Besonderheiten wie einem außergewöhnlich schönen Kreuzgang.

Pin It

Hier finden Sie alle Urlaubsorte am See:  Gardasee Orte

  • Toscolano Maderno am Gardas...
    Toscolano Maderno - Die Stadt mit dem Tal der Papiermühlen Toscolano-Maderno liegt am Westufer des Gardasees und erstreckt sich auf einer städtischen Gesamtf...
  • Tremosine am Gardasee
    Tremosine - Der Ort mit dem angenehmsten Klima am Gardasee Tremosine ist eine Stadt am Gardasee, die mit einer Fläche von 72 Quadratkilometern und dabei ...
  • Tignale am Gardasee
    Tignale - Die Stadt mit der sagenumwobenen Kirche Tignale liegt am Westufer des Gardasees und erstreckt sich über eine Fläche von rund 50 Quadratkilomete...

Hotels suchen

Booking.com

Anzeigen

Gardasee.at Suche

Folgen Sie uns auf Facebook

Zum Seitenanfang