Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Riva del Garda mieten

Mit über 16.000 Einwohnern gehört Riva als einzige relativ große Gemeinde am Gardasee zur italienischen Region des Trentino, zugleich ist sie nach Desenzano zweitgrößte Stadt an dem oberitalienischen Gewässer. Ganz im Norden des Sees gelegen, ist Riva von hohen Bergen umringt, die besonders Kletterer und Tourengeher anziehen, welche schon oft früh im Jahr eine der zahlreichen Ferienwohnungen in Riva del Garda buchen, um sicher zu sein, in dem mondänen Ort ein adäquates Domizil zu finden. In Riva, das bis 1919 zu Österreich gehörte, herrscht ein angenehmes Lebensgefühl, das das italienische „dolce vita“ mit der typischen Tiroler Bodenhaftung verbindet.

-Anzeige- Banner von Residence Segattini

Die Ferienwohnung in Riva del Garda ist beliebt

Schon im 19. Jahrhundert war Riva ein beliebter Ferienort, was bis heute so geblieben ist. Eine Ferienwohnung in Riva del Garda ist dennoch erschwinglich geblieben, und das, obwohl die Stadt einiges zu bieten hat. Etwa eine rege Kulturszene, die schon genannten Felsen in der Umgebung, ein mildes Mikroklima, einen tollen, endlos langen Strand und sehr gute Winde, die auch eine Vielzahl von segel- und surfbegeisterten Menschen anzieht.

Eine Ferienwohnung in Riva del Garda eröffnet zahlreiche Möglichkeiten

Eine Ferienwohnung in Riva eröffnet dem Urlauber zahlreiche Möglichkeiten, die überaus nette Altstadt um die Piazza 3 Novembre kennenzulernen, die imposante Burg zu besuchen, eine der zahlreichen alten Kirchen der Gemeinde anzusehen oder einen Ausflug zum nördlich der Stadt gelegenen, 100 Meter hohen Wasserfall der Varone zu unternehmen. Darüber hinaus findet man zahlreiche Möglichkeiten, in und um Riva zu wandern, Radtouren zu unternehmen oder den lieben Gott einfach mal einen guten Mann sein zu lassen und sich einfach zu erholen.

Pin It

Hotels suchen in Riva del Garda

Booking.com

Anzeigen

Gardasee.at Suche

Folgen Sie uns auf Facebook

Zum Seitenanfang