Ferienwohnungen und Ferienhäuser in Torri del Benaco mieten

Am Ostufer des Gardasees, gegenüber von Salò und ein kleines Stück nördlich von Bardolino, befindet sich die kleine, etwa 3.000 Einwohner zählende Gemeinde Torri del Benaco. Während andernorts am See im Frühjahr, Sommer und Herbst fast überall Touristen anzutreffen sind, entflieht man dem Trubel, wenn man sich etwa eine Ferienwohnung in Torri del Benaco nimmt. Auf der hübschen Uferpromenade und in den verwobenen Gassen der Altstadt befindet man sich hier meist unter Einheimischen, was natürlich nicht heißt, dass Torri keine äußeren Reize zu bieten hat. Denn eigentlich ist das genaue Gegenteil der Fall.

In einer Ferienwohnung in Torri del Benaco die Vielfalt des Gardasees ausnutzen

Eine Ferienwohnung in Torri del Benaco zu mieten, das bedeutet auch, die ganze Vielfalt des Gardasees in jeder einzelnen Nuance ausnutzen zu können. In Torri del Benaco gibt es alles, was das Urlaubsherz begehrt. Im romantischen Hafen dümpeln die bunten Boote der örtlichen Fischer auf den sanften Wogen, und über dem Hafenbecken thront gewaltig die alte Skaligerburg aus dem 14. Jahrhundert. Wer an der Kulturgeschichte der Region interessiert ist, kann das Volkskundemuseum der Gemeinde besuchen; für Badefreunde stehen zwei herrliche Strände – die „Baia dei Pini“ und die „Baia delle Sirene“ – in unmittelbarer Nähe des Orts zur Verfügung.

Die Ferienwohnungen in Torri befinden sich zum Teil direkt am Gardasee

Ferienwohnungen in Torri del Benaco befinden sich zum Teil unten am See, zum Teil aber auch im nur über Serpentinen erreichbaren kleinen Dorf Albisano, das über Torri thront und von wo aus man eine sagenhafte Aussicht über den Gardasee hat. Im Hinterland von Torri del Benaco verführen große Olivenwäldchen geradezu zu ausgiebigen Spaziergängen oder Wanderungen.

Pin It

Hotels suchen in Torri del Benaco

Booking.com

Anzeigen

Gardasee.at Suche

Folgen Sie uns auf Facebook

Zum Seitenanfang